Pyreneänberghunde Welpen 

Unser B-Wurf ist am 30 Januar 2018 erwartet, Mutter: Helene Faye du domaine de Peyrac . HD A / ED-0 / PL-0 / OCD-0/ , DNA Dok Augenuntersuch, Charaktertest, alles ist Super, Dortmund Sieger.. Isodorus des Sentiers du Roi, HD B / ED-0 / PL-0 / OCD-0/ , DNA Dok Augenuntersuch, Charaktertest,alles ist super befunden.
du Domaine de Blanche-Neige
LEBEN MIT PYRENÄENBERGHUNDEN 

Pyrenäenberghund

du Domaine de Blanche-Neige Herzlich willkommen bei den Pyrenäenberghunden, Amber, Isodorus, Helene , Didi , Teddy und Romeo. Wir sind Rolf, Belinda, Sander und Fleur. Unsere Hunde sind alles in unserem Leben, sie machen es komplett!  Wir haben ein Bauernhof mit einem großen Grundstück, so dass dem Wunsch nach einem Vierbeiner nichts im Wege stand.. Unsere Tieren leben mit uns und nicht für uns.  Unser Slogan "WIR LIEBEN PYRS”  Ein Bild sagt mehr als tausend Worte - unter diesem Motto ist unsere Website aufgebaut. "Viel Spaß beim Anschauen"   du Domaine de Blanche-Neige  …die kleine aber feine Pyrenäenberghund Zucht. Züchten ist für uns Passion. Wir wollen gesunde Welpen zur Welt bringen, deshalb haben wir uns dem KFUH mit seinen strengen Zuchtvorschriften angeschlossen und investieren sehr viel Zeit und Liebe in unsere Pyrenäenberghunde. Ein Pyr bleibt selten allein. Im Frühjahr 2009 wurde mein Traum vom zweiten Pyr wahr und Isodorus aus dem Zwinger du Sentiers du Roi zog bei uns ein. Isodorus ein Rießen kuschelbär, ist sehr aufmerksam, temperamentvoll und absolut verschmust. Ihr fügte sich prima in unser Rudel ein und ist hier bei uns nicht mehr wegzudenken.   Der Wunsch einmal selbst zu züchten,wurde immer größer. Im Juli 2015 bekam Helene du Domaine de Peyrac die Zuchtzulassung des KFUH. Im Juni 2015 haben wir unsere Zwingerzulassung bekommen. Wir züchten im Deutschen Pyrenäenberghund Klub. Klub Für Ungarische Hirtenhunde .e,v. /VDH, welcher auch die Ahnentafeln ausstellt. Unser Zwinger :du Domaine de Blanche-Neige ist international durch die FCI geschützt.   Über die Jahre haben uns die Pyrenäenberghunde so fasziniert,das wir unser Bauernhof mit einem Pyr-Rudel  teilen und jeden Tag genießen. Die Liebe zu der Rasse und dem Wesen des Pyrenäenberghunde ist wohl eins der wesentlichen Gründe für unsere Entscheidung zur Zucht. Unsere Hunde gehen in die Zucht, wenn sie gesundheitlich durchgecheckt und untersucht sind und sie zu einem selbstsicheren Pyrenäenberghunde herangewachsen und gereift sind. Anhand von Gesundheitsergebnissen, Vererbungen und Temperament bzw. Charakter wählen wir unsere Elterntiere und planen so unsere Würfe schon weit im Vorraus.   Wir als Züchter im VDH/K.F.U.H. müssen , bevor wir überhaupt einen Wurf planen können , im Vorfeld bestimmte Voraussetzungen und Auflagen erfüllen. Ich habe mich für den K.F.U.H. entschieden. Der Vorstand des KfUH weist darauf hin, dass der KfUH der einzige  zuchtbuchführende Verein für den Pyrenäenberghund in Deutschland ist. Die Zucht Wärterin des  K.F.U.H. kontrolliert die Zuchtstätte des Züchters. Diese muss die strengen Vorgaben der Zuchtordnung und des Tierschutzgesetzes erfüllen. Am Beginn steht die Qualifikation. Die künftig Züchter müssen sich zunächst fortbilden und das Basiswissen für die Zucht von Hunden erlangen. Bei der Zuchtzulassung prüfen Experten, ob die Hunde für die Zucht geeignet sind. Dazu werden Erscheinungsbild und das Verhalten des Hundes bewertet und es müssen entsprechende Gesundheitszeugnisse von Tierärzten vorgelegt werden. Seit über 11 Jahren sind Pyrenäenberghunde unsere ständigen Begleiter, die Haltung und die Zucht dieser weiße Riesen sind ein großer Bestandteil unseres Lebens. Unsere Pyrenäenberghunde sind einem großen Teil von unser Leben, sie leben eng mit uns in unserem Haus zusammen, das heißt sie sind da wo wir auch sind. Wir haben keinen zwinger. Abends schlafen sie sogar bei uns im Haus. Unsere Hunde begleiten uns stets und überall. Sie haben sehr viel Kontakt mit und zu anderen und vielen Menschen. Sie sind ausgesprochen freundlich und kontaktfreudig. Dies ist uns sehr wichtig, So wachsen die Welpen bei uns auf.. Wir bemühen uns, die Welpen liebevoll  auf das Leben vorzubereiten Auch die Welpen werden nicht separiert gehalten, sie wachsen in unserem Wohnzimmer auf! Dort werden sie mit allem was zu einer guten Präge- und Sozialisierungsphase dazu gehört konfrontiert. Sei es der Fernseher,Radio,Staubsauger,klapperndes Geschirr,viel Besuch von Menschen , Besuch von die erwachsenen  Pyrs .u.s.w. ist also nichts neues für sie. So habe ich sie immer im Auge und meistens auch einen auf dem Schoß, denn gerade den Kontakt zu Menschen empfinde ich als elementar. Sie nehmen an unserem Familienalltag teil, Gleich wenn sie alt genug sind und das Wetter es zulässt, haben wir auch draußen einen Welpenauslauf der mit vielen motopädagogischen Welpenspielsachen ausgestattet ist. Durch diesen engen Kontakt mit den Großen und Kleinen unseres Rudels, kann ich den Welpeninteressenten optimal über das Wesen und den Charakter der Einzelnen informieren. Frühzeitige Kontaktaufnahme ist deshalb erwünscht. Da wir auf ein Bauernhof wohnen und ein riesiges Grundstück unser Eigen nennen dürfen, haben unsere Pyrenäenberghunde jede Menge Quadratmeter zum Laufen und Spielen zur Verfügung, außerdem kann man im schönen Marienbaum wunderbare Spaziergänge unternehmen. Wie immer, wünschen wir uns für die Pyrenäenbergund-Babys wunderbare Familien. Natürlich geben wir nur kerngesunde, wunderschöne und bestgeprägte Welpen ab. Zum Zeitpunkt der Abgabe sind die Babys mehrfach entwurmt, geimpft, gechipt und schon an ein Halsband gewöhnt. Sie kennen das Autofahren und die freie "Wildbahn". Wenn unsere Welpen aus dem Haus gehen bekommen sie ihr gewohntes Futter mit, eine Fütterungsanleitung und eine sehr umfangreiche Welpenfibel. Jede Menge persönlicher Service, wie z. B. Krallen schneiden, Hilfe bei der Fellpflege, Zahnstein entfernen, bei Bedarf Analdrüsen kontrollieren und gegebenenfalls entleeren, ist selbstverständlich! Als ganz besonderen Bonus schenken wir unseren Welpenkäufern eine CD mit vielen Bildern über die ganze Entwicklungszeit der Kleinen. Wir sind nicht Züchter geworden, weil wir Langeweile hatten, wir nehmen all das auf uns , weil wir diese Rasse lieben und weil wir euch einen Traum erfüllen, den Traum vom Pyris. Alle Pyrenäenberghunde Welpenkäufer haben uns sicher besucht, bevor ihr euren Hund mit nachhause genommen habt. Ihr habt uns viele Fragen gestellt und wir haben sie euch geduldig beantwortet. Auch wir haben euch viele Fragen gestellt und versucht , euch so gut wie möglich kennenzulernen. Wir haben euch erklärt, wie der Hund gepflegt, gefüttert und gehalten werden . Wir haben euch auch gesagt, dass uns der Kontakt zu unseren Welpen immer wichtig sein wird und wir uns sein ganzes Leben verantwortlich fühlen. Außerdem bin ich nicht nur vor dem Kauf für die Welpen und die Käufer da, sondern auch danach (selbst nach Jahren freue ich mich immer wieder von MEINEN Hunden zu hören). Ich nenne das Nachsorge. Diese Nachsorge bedeutet, dass ich bei Fragen und Problemen immer zur Verfügung stehe. Selbst spät abends, an Wochenenden oder an Feiertagen. Durch meine erworbenen Kenntnisse hilfe ich viele menschen  mit Gehorsamstraining und Sozialisierung und effektive Hunde Erziehung. Da wir nur ab und zu Welpen haben und ich den ganzen Tag zuhause bin, können wir diesen unsere ungeteilte Aufmerksamkeit schenken und aus diesem Grund sind unsere Babys auch besonders gut geprägt!!! Wenn Sie Lust haben, unsere Pyrenäenberghund live und in Farbe zu erleben, dann E- mailen Sie uns einfach und kommen mal auf einen Besuch vorbei. Wir würden uns sehr freuen! 
Wir sind Mitglied vom Pyrenäenberghund Verein Deutschland , Klub Für Ungarische Hirtenhunde 
Social networking

Züchter Pyrenäenberghund

PYRENÄENBERGHUND

du Domaine de Blanche-Neige
Helene-Faye
Below a Impression . It's a du domaine de Blanche-Neige Pyr´s life Wir haben kein Zwinger. Unsere Pyrenäenberghunde Welpen, Rüden und Hundinnen Leben eng mit uns in unserem Haus zusammen.  Abend schlafen die Pyrs bei uns im Haus. Auch bei schlechtem Wetter . .  To keep your animals together and living peacefully, they need to have the right temperaments and socialization. All I ask is that they respect each other and all the other animals. And respect us as their superieur.  We always take our dogs with us everywhere that we're going.  
pyreneese berghond, pyreneese berghond pups, fokker